Zurück zur Liste mit den Artikeln
28.06.2016

Schokoladiges Ostern

Entdecken Sie die die Tradition der Osterschokolade, die jedes Jahr kleine und große Genießer glücklich macht!

Am Anfang war das Ei: Gemäß katholischer Tradition war es Brauch, am Ostersonntag Eier zu überreichen. Diese Geschenke markierten das Ende der Fastenzeit, während der ihr Verzehr untersagt war. Im 18. Jahrhundert kam die Idee auf, die Eier anzustechen und mit Schokolade gefüllt zu verschenken. Und damit wurde Schokolade zu einem beliebten Präsent: Eier, Glocken, Häschen und Küken erfreuen seitdem die ganze Familie!